Apfelstrudel

…wie von Oma gemacht

Ein Stück Apfelstrudel geht immer, oder? Noch warm, pur, mit Vanilleeis oder Vanillesauce, den köstlichen Variationen sind keine Grenzen gesetzt. Und – keine Angst vorm Selbermachen. Das geht schneller und vor allem leichter als man denkt…

 

Zutaten Teig

• 250 g Mehl
• 250 g Topfen
• 250 g Almbutter
• Salz

Zutaten Füllung

• 1 kg säuerliche Äpfel
• 100 g Nüsse
• 50 g Rosinen
• 100 g Zucker
• 1 TL Zimt
• etwas Rum

• 50 g Semmelbrösel
• 50 g Butter
• 1 Ei

 

Zubereitung

• Butter und Mehl vermengen
• mit Topfen und Salz rasch zu einem Teig verarbeiten
• in eine Klarsichtfolie wickeln und 1-2 Stunden ruhen lassen

• geschälte Äpfel feinblättrig schneiden oder aufhobeln
• mit Nüssen, Rosinen, Zucker, Zimt und Rum vermischen
• Semmelbrösel in der Butter abrösten

• Teig ausrollen
• die Buttersemmelbrösel darauf verteilen
• die Apfelfüllung darauf verteilen
• einrollen und mit dem Ei bestreichen
• ca. 45 Minuten bei 180 Grad backen

 

Genussnews von der Alm

Arbeiten auf der Alm | Erzeuger & Verkäufer | Genuss von der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Almsterben – Kulturlandschaft erhalten?

Weiterlesen
Genuss | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Video

Genüsse von der Alm oder Massenware?

Weiterlesen
Buchtipp | Genuss | Medien | Rezepte

Literarische Alm-Schmankerln aus dem Almbackbuch

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Tiroler Kiachl

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Germknödel

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Almkaffee

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Graukas-Suppe

Weiterlesen
Genuss | Rezepte

Riebler

Weiterlesen
Genuss | Genuss auf der Alm | Genuss von der Alm | Rezepte

Zirbenschnaps

Weiterlesen
Genuss | Genuss von der Alm | Rezepte

Frühstück wie auf der Alm

Weiterlesen