Auf dem Berg

beinahe im 7. Himmel…

Jetzt rund um den Valentinstag, wird man von Liebesbotschaften und -angeboten nur so überhäuft. Geschenke, Blumen, Pralinen, Valentinstagsmenüs und jede Menge Erwartungen. Es gibt aber einen Ausweg, um dem ganzen Trubel zu entfliehen – ab in die Berge! Bei uns in Tirol gibt es zuhauf wunderschöne Plätze, wo man gerade jetzt im Winter romantische Zeit zu Zweit verbringen kann.

So könnt ihr eure Liebsten mit einem kleinen Ausflug in die Berge überraschen:

Winterwanderland

Wir wäre es beispielsweise mit der Stablalm in Elmen? Auf 1.412m Seehöhe erwartet euch nach einem ca. zweistündigen Fußmarsch eine traumhafte Aussicht über das verschneite Tal. Die Strecke kann man auch mit Schneeschuhen, Ski oder Rodel bestreiten. Anschließend bei sonnigem Wetter auf der Terrasse verweilen und den Blick über das Lechtal schweifen lassen – gibt es etwas Schöneres? Nicht umsonst gehört die Alm zu den acht erlesenen Winterzauberhütten der Naturparkregion Lechtal-Reutte. Von Donnerstag bis Sonntag wird man mit allerlei Köstlichkeiten – von Knödel bis Kuchen – verwöhnt.

Verliebt(e) im Rodelrausch

Schon mal daran gedacht, einen gemeinsamen Rodelausflug zu unternehmen? Wir hätten da ein passendes Ausflugsziel: die Birgitzer Alm. Je nach Route sind es zwischen 40 Minuten und zwei Stunden Wandererlebnis. Angekommen erwartet die Gäste ein traumhafter Panoramablick auf die Nockspitze, die Axamer Lizum und das Inntal. Täglich lockt die Alm mit traditioneller Tiroler Küche. Und nach der Stärkung ist jetzt Teamwork angesagt. Je nachdem, ob man die Beziehungstauglichkeit auf einer gemeinsamen Rodel prüfen oder die 3,2 Kilometer lange Piste im Wettrennen bestreiten möchte. In beiden Fällen ist Spaß garantiert!

Liebe geht durch den Magen… 

Wie das Sprichwort so schön besagt, können die Glücksgefühle beim Essen auch die Liebe beflügeln. Für alle Kaiserschmarren-Liebhaber:innen hätten wir da einen guten Tipp: die Bichlalm in Hintertux. Leider verdoppelt sich der Kaiserschmarren beim Teilen nicht, dafür die Zuneigung zueinander. Die Alm ist nur samstags geschlossen. An allen anderen Tagen erreicht ihr die Alm nach einem 45-minütigen Aufstieg. Belohnt werdet ihr mit einem einzigartigen Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher. Neben der Spezialität des Hauses, stehen auf der Speisekarte traditionelle Zillertaler Gerichte und hausgemachte Kuchen. Für Genießer definitiv einen Ausflug wert.


Der Sonne entgegen

Als letzten Tipp hätten wir noch eine Winter-Sonnenaufgangswanderung im Gepäck. Die geführte Wanderung startet von Kufstein ins Kaisertal über den Kaiseraufstieg bis hin zur Ritzau-Alm. Von dort ist der Ausblick auf den Wilden Kaiser einmalig. Geübte Wander:innen können die Tour auch auf eigene Faust unternehmen. In jedem Fall gilt Wanderstock und Snowspikes nicht vergessen. Als Krönung erwartet die Ritzau-Alm alle Frühaufsteher:innen mit einem herzhaften Almfrühstück. Ohne Vorreservierung bleiben dort von 08:00 – 10:30 Uhr keine morgendlichen Wünsche offen. Für alle Turteltauben unter unseren Leser:innen – man kann auf der Alm auch übernachten und so die Zweisamkeit in die Verlängerung schicken.

Aktuelle Beiträge

Allgemein | Alm Geschichten | Almbuch | Buchtipp | Leben & Arbeiten | Medien

Literarische Alm-Schmankerln aus dem Buch: Bergmomente Zillertal

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Almidylle oder Blutwiese?

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Almidylle oder Schlachtfeld – ist die Angst der Menschen hierzulande berechtigt?

Weiterlesen
Allgemein | Alm Geschichten | Almbuch | Buchtipp | Leben & Arbeiten | Medien

Literarische Alm-Schmankerln aus dem Buch: Almgeschichten – Vom Leben nah am Himmel

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Erzeuger & Verkäufer | Genuss von der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Almsterben – Kulturlandschaft erhalten?

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Herdenschutz – Sinn oder Unsinn?

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video

Herdenschutz oder die Schafe im Tal lassen?

Weiterlesen
Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Natur

Faktencheck: Wolf und Herdenschutz in der Schweiz

Weiterlesen
Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Video

Gerechte Entlohnung der Bergbauern

Weiterlesen
Genuss | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Video

Genüsse von der Alm oder Massenware?

Weiterlesen