benny


Kleines Alm-Baumlexikon

Kleines Alm-Baumlexikon

Von Nadel & Laub – Gängige Baumarten auf den Almen.Mit steigenden Höhenmetern ändert sich die Zusammensetzung des Baumbestandes des Almenlandes spürbar. Von Mischwäldern in den tieferen Lagen bis zu kargem, widerstandsfähigem Nadelbaumbestand. Von Ahorn bis Zirbe – hier finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Baumarten, die in den verschiedenen… Read More

Herdenschutz durch ständige Behirtung

Herdenschutz durch ständige Behirtung

…harte und wenig lukrative Arbeit Natürlich können Herden auch durch die dauerhafte Anwesenheit von Hirten vor Wolf und Bär geschützt werden. Die zentrale Frage dabei: Wer ist heute noch dazu bereit, sich diese harte und wenig lukrative Arbeit anzutun?Hirten, die ständig bei ihren Herden bleiben, mit ihnen herumziehen, heute… Read More

Herdenschutz durch wolfsabweisende Zäune

Herdenschutz durch wolfsabweisende Zäune

…in den allerwenigsten Fällen erfolgversprechend Großflächiges Einzäunen der gesamten Weideflächen gegen den Wolf ist aufgrund mehrerer Faktoren im alpinen Raum nur in den allerwenigsten Fällen eine erfolgversprechende Option, da sind sich alle Experten einig. Die erste und nach wie vor am häufigsten getroffenen Herdenschutzmaßnahme ist das Einzäunen des Weideareals. Häufig… Read More

Die Rückkehr des Wolfes

Die Rückkehr des Wolfes

…und der Streit um den richtigen Herdenschutz Der Wolf kehrt zurück. Nicht in die freie Wildbahn, sondern in einen fragil konstruierten Kulturraum, dessen Überlastung droht durch die vielfältigen gegenläufigen Interessen, die an ihn gebunden sind. Diese werden in Tirol seit gut einem Jahrzehnt verschärft durch die Gebietsansprüche, die der wiederkehrende… Read More

Gestörter Almfriede? Was tun?

Gestörter Almfriede? Was tun?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Weitere interessante Beiträge Arbeiten auf der Alm | Leben & Arbeiten | Leute & Leben auf der Alm | Nutztiere | Video… Read More

Brunnentrog

Brunnentrog

…Treffpunkt für Mensch und Tier Der Brunnentrog aus Holz ist ein prägendes Element der Almlandschaft. Er übernimmt vor allem für die Tierwelt eine wichtige Rolle – er dient ihnen als Tränke- und als Waschstätte. Für alle Wanderbegeisterten ist er eine feine Erfrischungsmöglichkeit auf dem Weg zur Alm. Aufgrund der Beständigkeit… Read More

Sennerinnen dazumal

Sennerinnen dazumal

…Allroundtalent auf der Alm Habt ihr gewusst, dass der Beruf der Senner:innen vor dem 18. Jahrhundert vielerorts vom weiblichen Geschlecht ausgeübt wurde? Die Bauern konnten in den Sommermonaten ihre Höfe nicht verlassen und benötigten Unterstützung auf den Almen. Während der Beruf des Hirten eine typische Männerdomäne darstellte, wurden Frauen vor… Read More

Bewässerung durch AlmWaale

Bewässerung durch AlmWaale

…für den Erhalt der Artenvielfalt Bei der Bewässerung durch AlmWaale handelt es sich um eine früher weit verbreitete Tradition, welche heutzutage kaum noch Anwendung findet. Dabei ist diese Form der Bewässerung maßgeblich für die Biodiversität auf den Almen verantwortlich. Ohne gezielte Bewässerung, können sich Sträucher und Beeren ungehindert ausbreiten und… Read More

Brauchtum und Kultur auf der Alm

Brauchtum und Kultur auf der Alm

…Bräuche, Sitten und Feste rund um das Almwesen Viele Bräuche, Sitten, Feste und Feierlichkeiten haben sich rund um das Almwesen über die Jahrhunderte entwickelt und werden bis heute tradiert.Von einer alpenweit einheitlichen Alm-Kultur kann zwar aufgrund der regional stark variierenden Ausprägungen und Eigenarten im strengen Sinn… Read More